Filter ein-/ausblenden

Kategorie

Akku
Kamera-/Camcorder-Akkus
Computer
Speicherkarten
Kartenlesegeräte
Foto/Video
Stative
Filter
Taschen
Studio
Foto-/Videozubehör
Wild-/Überwachungskameras
Alben
Blitzgeräte
Reinigung
Koffer
Bilderrahmen Holz
Objektive und Kameras
Bilderrahmen sonstige
Licht
Taschenlampen
Lifestyle
Wohnen und Freizeit
Optik
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Strom
Ladegeräte
Netzgeräte
Mess- und Testgeräte

Hersteller

ANSMANN
DÖRR
EMROL
LEKI
PELI
TOSHIBA
ZTS
AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bestellungen im Sauseng Online Shop
  1. Geltungsbereich

    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Kaufverträge, die zwischen der Otto Sauseng GmbH (nachfolgend «Sauseng») als Verkäuferin und Ihnen als Käufer (nachfolgend «Besteller») im Zusammenhang mit der Bestellung im «Sauseng Webshop» geschlossen werden und zwar in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung.

    Allfällige Allgemeine Geschäftsbedingungen des «Bestellers» kommen nicht zur Anwendung.

  2. Vertragspartner

    Vertragspartner des «Bestellers» ist die


    Otto Sauseng GmbH
    Lienfeldergasse 32
    1160 Wien
    Österreich


    Firmenbuchnummer: 153474y
    Firmengericht: Handelsgericht Wien
    UID-Nummer: ATU41674602
    Geschäftsführer: DI Ulla Becvar-Sauseng und Martin Sauseng


    Telefon: +43 1 485 86 11
    Fax: +43 1 485 86 11-21
    Mail: office@sauseng.at


    Geschäftszeiten: Mo-Do 08:00-12:00 Uhr und 12:45-17:00, Fr 08:00-12:00 und 12:45-14:00 Uhr


    «Sauseng» schließt Verträge nur mit natürlichen, voll geschäftsfähigen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben oder mit juristischen Personen.

  3. Vertragsabschluss

    Die Bestellung des «Bestellers» stellt ein Angebot an «Sauseng» zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. «Sauseng» bestätigt den Eingang der Bestellung mittels E-Mail (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn «Sauseng» die bestellten Waren an den «Besteller» versendet.

    «Sauseng» wird die bestellte Ware so rasch wie möglich versenden, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab Bestellung. Ist eine Versendung innerhalb dieser Frist nicht möglich, wird «Sauseng» den «Besteller» per E-Mail über den voraussichtlichen Liefertermin in Kenntnis setzen und den «Besteller» ersuchen, sich dazu zu äußern, ob er unter diesen Umständen an seiner Bestellung festhalten möchte.

    Im Fall eines Rücktritts des «Bestellers» von seiner Bestellung wegen Lieferverzugs wird «Sauseng» bereits geleistete Zahlungen an den «Besteller» unverzüglich rückerstatten, wobei sich «Sauseng», wenn möglich, desselben Zahlungsmittels bedienen wird, dessen sich der «Besteller» für die Abwicklung der Zahlung bedient hat.

  4. Rücktrittsrecht

    Der «Besteller» kann von einem abgeschlossenen Vertrag oder von einer abgegebenen Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Die Widerrufsfrist beträgt bei Warenbestellungen 14 Tage ab dem Tag, an dem der «Besteller» oder ein von ihm benannter Dritter, welcher nicht der Beförderer ist, die Ware im Besitz nimmt.

    Scheitert die versuchte Zustellung durch den Beförderer an den «Besteller» und wird die Ware bei einer zur Abholung vorgesehenen Stelle hinterlegt, beginnt die Frist ab dem Tag zu laufen, an dem der «Besteller» erstmals die Möglichkeit zur Behebung der hinterlegten Sendung hat.

    Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der «Besteller» «Sauseng» mittels einer eindeutiger Erklärung (am besten schriftlich) über seinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren.

    Zur Fristwahrung ist es ausreichend, wenn der «Besteller» die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet. Die Widerrufserklärung ist zu senden an: Otto Sauseng GmbH, Lienfeldergasse 32, 1160 Wien, Österreich oder per Email an: office@sauseng.at


    Kein Widerrufsrecht besteht:

    • wenn der «Besteller» kein Konsument im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) ist; der geschlossene Vertrag also ganz oder teilweise der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des «Besteller» zugerechnet werden kann;
    • bei Verträgen über Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder die eindeutig auf persönliche Bedürfnisse des «Bestellers» zugeschnitten sind;
    • bei Verträgen über Waren, die versiegelt geliefert werden, sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

    Folgen des Widerrufs:
    Wenn der «Besteller» den Vertrag widerruft, wird «Sauseng» von ihm erhaltene Zahlungen, mit Ausnahme der Versandkosten, unverzüglich nach Einlagen der rückgesandten Ware zurückzahlen. Für die Rückzahlung wird «Sauseng» sich, wenn möglich und wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, desselben Zahlungsmittels bedienen, das der «Besteller» für die ursprüngliche Transaktion verwendet hat.

    Der «Besteller» hat Waren unverzüglich nach Bestätigung des Widerrufs durch «Sauseng» zurückzusenden und zwar an:


    Otto Sauseng GmbH
    Lienfeldergasse 32
    1160 Wien
    Österreich


    Der «Besteller» hat die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen. Eventuell für «Sauseng» anfallende Kosten im Zusammenhang mit der Rücksendung werden bei der Rückzahlung des Kaufpreises in Abzug gebracht.

    Bei beschädigter oder durch Gebrauchsspuren beeinträchtigter Ware, hat der «Besteller» für die Wertminderung angemessenen Ersatz zu leisten. Wertersatz ist nur zu leisten, wenn der Wertverlust auf einen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der das unbedingt für die Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise der Ware erforderliche Ausmaß überschreitet.

    Gleiches gilt, wenn bei der Rückgabe Zubehör fehlt.

  5. Lieferung

    Die Lieferung der Waren erfolgt auf Kosten des «Bestellers». Die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware geht auf den «Besteller» über, sobald diese an ihn oder an einen von ihm bestimmten Dritten abgeliefert wird.

    Die Lieferung erfolgt an die vom «Besteller» angegebene Adresse oder durch Abholung bei «Sauseng» an der oben angegebenen Adresse während der Geschäftszeiten.

  6. Preis

    Alle Preise verstehen sich inkl. MWSt. und zuzüglich Versandkosten. Die Versandkosten werden für jede Bestellung im Rahmen des Bestellvorgangs separat ausgewiesen.

  7. Zahlung

    Die Bezahlung der bestellten Waren erfolgt mit einer der durch «Sauseng» angebotenen Zahlungsvarianten. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt «Sauseng» Eigentümer der Ware.

  8. Datenschutz

    «Sauseng» wird mit der Bestellung anfallende Daten des «Bestellers» lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung erheben, bearbeiten und speichern. Eine Weitergabe an Partnerunternehmen wird nur zur Bestellabwicklung erfolgen. Eine Verwertung oder Weitergabe über den hiermit klargestellten Umfang hinaus wird nicht erfolgen.

  9. Garantie

    Bei der Garantie handelt es sich um die freiwillige Zusage des Herstellers, dass eine Sache für eine bestimmte Zeit entsprechend funktioniert. Die Garantie wird zumeist an bestimmte Bedingungen gebunden und kann eingeschränkt, z.B. auf gewisse Teile, gewährt werden. Ob und zu welchen Bedingungen der Hersteller für die von Ihnen erworbene Ware eine Herstellergarantie vorsieht, entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage der Ware oder Sie wenden sich direkt an den Hersteller. Sollten Sie eine Herstellergarantie von einer bei «Sauseng» gekauften Ware in Anspruch nehmen wollen, übernimmt «Sauseng» die Kommunikation mit dem Hersteller.

  10. Gewährleistung

    Gewährleistung ist die gesetzlich angeordnete Haftung von «Sauseng» für Mängel, die die gekaufte Ware zum Zeitpunkt der Übergabe an den «Besteller» aufweist. Mängel, die erst zu einem späteren Zeitpunkt auftreten, sind von der Gewährleistung grundsätzlich nicht erfasst. Die Frist zur Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen beträgt zwei Jahre, wobei innerhalb der ersten sechs Monate ab Übergabe «Sauseng» nachzuweisen hat, dass der Mangel bei der Übergabe noch nicht bestanden hat; ab dem siebten Monat trifft die Beweislast den «Besteller». «Sauseng» prüft die seitens des «Bestellers» geltend gemachten Beanstandungen und ersetzt gegebenenfalls rechtliche Ansprüche im gesetzlich vorgegebenen Rahmen.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite nutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookienutzung zu.